29.07.2019 - Flächenbrand an Strommast

B1 - Flächenbrand klein

Einsatzort: Rehweiler, Reuschbacher Höhe
Alarmierungszeit: 10:46 Uhr
Dauer: ca. 50 Minuten
Einsatzleiter: Sascha Stuppy

An diesem Vormittag wurden die Wehren aus Matzenbach, Quirnbach, Rehweiler und Glan-Münchweiler zu einem Flächenbrand  an einem Strommast im Bereich der Reuschbacher Höhe gerufen.

Vor Ort konnte ein Strommast mit verschmorten Isolatoren ein verbrannter Wisenbereich um den Masten herum sowie eine verkohlte Vogelleiche festgestellt werden.

Mit dem Schnellangriff des HLF 10/10 Glan-Münchweiler wurde dieser Bereich großzügig gewässert, um eine erneutes Aufflammen zu vermeiden.

 

Einsatzmittel der Ausrückegemeinschaft Matzenbach Quirnbach, Rehweiler

Trakgkraftspritzenfahrzeug - Rehweiler 41-1
Trakgkraftspritzenfahrzeug - Matzenbach 41-1 (in Bereitschaft am Gerätehaus)
Trakgkraftspritzenfahrzeug - Quirnbach 41-1 (in Bereitschaft am Gerätehaus)

Einsatzmittel der Stützpunkfeuerwehr Glan-Münchweiler

Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 10/10 - Glan-Münchweiler 45-1
Tanklöschfahrzeug 4000 - Glan-Münchweiler 24-1

Einsatzmittel der VG Oberes Glantal

-

Weitere Hilfsorganisationen und Einsatzmittel vor Ort

-

Einsatzbilder

Tags: Brand, Flächenbrand, Strom, Strommast

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen